Einsatzgebiete der Baumtankstelle:

 

  • Straßenbauprojekte, bei denen Baumwurzeln vor Austrocknung geschützt werden müssen und permanent dosiert bewässert werden müssen
  • Stadt- und Großbäume, die unter Wassermangel leiden und eine permanente, dosierte Wasserzufuhr benötigen
  • Parkanlagen mit Bäumen, die unter Wassermangel leiden und eine permanente, dosierte Wasserzufuhr benötigen
  • Größere Bäume mit überwiegend versiegelten Baumscheiben, an die nicht ausreichend Oberflächenwasser dringt, so dass sie permanente, dosierte Wasserzufuhr benötigen
  • Nachträgliche Bewässerung von Baumbeständen nach Großveranstaltungen oder Festivals, die zu Verdichtungen an Baumstandorten geführt haben
  • Friedhofanlagen mit Baum- und Gehölzbestand, die unter Wassermangel leiden und eine permanente, dosierte Wasserzufuhr benötigen
  • Vorwässerung für Tiefenlockerungs- oder Düngesysteme zum besseren Eindringen der Nährstoffe